Partner

SUPERFICIE 8 S.R.L.

Addresse: Superficie 8 s.r.l., Via A. Liberati, 12 , Perugia
Tel.Nr.: +39 075 5056985, Fax: +39 075 5017521
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site: www.superficie8.it 
Kontakt: Roberto Quatraccioni

Neben einer auf Marketing- und Geschäftskommunikation spezialisierten Beratungsgesellschaft ist Superficie 8 Ltd. ein durch die Region Umbria ( Verwaltungseinheit) anerkannter Bildungsträger und eine Organisation, welche Kreativitätsfertigkeiten und Kompetenzen entwickelt.
Das Unternehmen arbeitet mit überall im Land verteilten Unternehmen und Institutionen, die auf lokaler oder nationaler Ebene auf dem Feld der Aus-und Weiterbildung tätig sind, zusammen. Insbesondere arbeitet Superficie 8 ltd. hierbei mit Unternehmen, die im Bereich der Kinderliteratur (Giunti Editore and Feltrinelli Editore),im Medienbereich und der Unterhaltung tätig sind.
Das Angebot umfasst die Durchführung und Planung von Großveranstaltungen. Superficie 8 ltd. bietet einen persönlichen Ansprechpartner für die Beratung , eine erste Analyse, die strategische Planung, Kommunikation, berufliche Trainingsmaßnahmen und Beratung zur Organisations-und Personalentwicklung; Das Unternehmen erstellt Programme und schlägt eine Vielzahl innovativer Lösungen vor. All dies gewährleistet die Effizienz des Projekts im Einklang mit den Zielen der Europäischen Union. Das Unternehmen glaubt an die Werte und die Kultur des lebenslangen Lernens und fokussiert seine Arbeit auf die Bedürfnisse der Nutzer sowie ein ökonomisches Management der Ressourcen, welche das grundlegende Potenzial für einen gemeinsamen Weg der Entwicklung der europäischen Dimension im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung sind.


ARTES SRL 

Addresse: Via della Ninfa, 23 - 06132 Perugia (PG) - Italia
Tel.Nr.: (+39) 3932091309, Fax: (+39) 075 6079475
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  www.artesinlinea.it 
Kontakt: Laila Bauleo

Ist ein Forschungs-, Beratungs- und Bildungsplanungs- unternehmen welches sich mit dem System des lebenslangen Lernen beschäftigt und deren Arbeitsschwerpunkt auf die Förderung von Forschungs-aktivitäten und auf die Entwicklung einer Wissensgesellschaft gerichtet ist.  Es hat Arbeitsmittel und Methoden für die Analyse von Berufen und deren heute notwendigen Schulungsbedarfen  und Lehrinhalten im Bereich des Fachgebietes-und der Betriebswirtschaftslehre entwickelt. ARTES Srl. fördert ein dauerhaftes Monitoring System, welches durch Handlungsprozesse die Transparenz zwischen den  Kompetenzen von Arbeitnehmern und den erwarteten Lernergebnissen der Bildungsmaßnahme schaffen soll.. Dazu zählen auch beratende Tätigkeiten für Ausbildungs- und Arbeitsprozesse für in Italien befindliche berufsübergreifende Gesellschaften und binationale Agenturen. ARTES Slr. ist ebenso in die Planung und Realisierung von Weiterbildungen involviert.


IF ITALIA FORMA SRL

Addresse: Via 4 Novembre, 130, 29100 Piacenza
Tel.Nr.: +39 523 751072, Fax: +39 523 751181
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Web Site:  http://www.italiaforma.it/ 
Kontakt: Giuseppe Braga

IF Italia Forma Srl ist 1987 gegründet worden und ist eine führende Beratungsfirma im Bereich der Personalentwicklung und in der Organisation der Leistungsverbesserung. Es handelt sich hier um ein mittleres Unternehmen mit 11 Beschäftigten. IF Italia Forma Srl ist ein Teil einer Europäischen ökonomischen  Interessen Gruppe (EEIG) mit dem Namen QSF welche vor allem italienische Universitäten in der Entwicklung von Qualitätssicherungssystemen unterstützt. IF Forma Italia Srl setzt Innovationen mit dem Ziel einen besseren Auftritt ihrer Kunden zu erreichen. Das Unternehmen bietet Instrumente, Methoden zur Erweiterung des Wortschatzes, Analysen des Schulungsbedarfes, Beurteilung und Planung des beruflichen Bildungsweges; den Einsatz von Qualitätssicherungsmodellen für  Bildungsanbieter und Universitäten, Ausstattung mit einer Reihe von Indikatoren und Vorgaben für die Bewertung, Handreichung zur Schulung der Ausbilder in den Methoden und Pakete für Bildungsangebote des lebenslangen Lernens, in Papierform und multimedial an. Ebenso liefert das Unternehmen eine technische Assistenz für Ausbildungsprojekte zur Unterstützung der Spezialisierung des Personals (z.B. im  Ausbildungssystem staatlicher Polizeikräfte); es entwirft und realisiert lokale Arbeitsmarktaufgaben und unterstützt damit Praktiken des lebenslangen Lernens und einer aktiven Arbeitsmarktpolitik und beteiligt sich an der Zulassung und Zertifizierung von Bildungskrediten,  Berufskompetenzen und Berufshandbücher.


PROVINCIA DI PERUGIA 

Addresse: Piazza Italia ,11 06121-Perugia
Tel.Nr.: +39 075.368.11 , Fax: +39 075.368.1237
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  www.provincia.perugia.it 
Kontakt: Bruno Palazzetti

Die Provinz Peruigia ist eine Kommune und repräsentiert die Gemeinschaft der Gemeinden der Priovinz, schütz deren Interessen und fördert und koordiniert die kulturelle, zivile, soziale und ökonomische Entwicklung. Sie besitzt gesetzliche, normative, organisatorische, administrative und finanzielle Autonomie. Es handelt sich hier um eine Mittelorganisation zwischen der Region und 59 Städten. Die Zuständigkeit einer Provinz umfasst:  Arbeit, Ausbildung, Bildung, Gebäude, Straßenwesen, Ökonomie, Kultur und Soziales.


CENTRE FOR TOURISM TRAINING, UNIVERSITY BABES-BOLYAI

Addresse: Str.Clinicilor, nr.5-7, 400006, Cluj-Napoca
Tel.Nr./Fax: (+4) 0264 432 020
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  http://centre.ubbcluj.ro/ctt/  
Kontakt: Irimiea Silvia

Die Babes-Bolyai Universität ist eine akademisch öffentliche Bildungsinstitution, deren Vorhaben es ist, die Entwicklung von bestimmten kulturellen Bestandteilen innerhalb der lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gemeinschaft zu fördern und aufrechtzuerhalten. Die Babes-Univertät ist gleichzeitig eine moderne Institution, die u.a. über Jahrzehnte hinweg einen sehr guten nationalen und internationalen Ruf Dank ihrer Erfolge erlangt hat.
Die Universität hat 21 Fakultäten, mehr als 45.500 Stundenten und mit 1700 Lehrenden ist die Universität in den meisten europäischen und amerikanischen akademischen Verbänden aktiv.
Da sich die Universität in einem durch unterschiedliche ethnische und religiöse Gruppen geprägten geografischen Gebiet befindet, stellt sich die Universität der multikulturellen Herausforderung einer Studentenschaft und eines Lehrkörpers, der rumänisch-, ungarisch-, deutsch- oder romastämmig ist.
Eine der Falkultäten Babes-Bolyai Universität ist die Fakultät für Geografie, welche unterschiedliche Studiengänge anbietet: Geografie, Hydrologie und Metreologie, Carthograpfie und Planung (Bachelor Level), Tourismuplanung und -entwicklung, Regional-entwicklung-und Planung, Geometrie, Ressorcen und Umgebungsrisiken der Hydroatmosphäre, (Master Level).
Unter der Schirmherrschaft der Fakultät der Geografie, ist das Zentrum für Tourismusausbildung all jenen, die eine Qualifizierung im Tourismus durch Ausbildungsprogramme und fachliche Qualifikation erlangen möchten zugänglich wie: Reiseverkehrskauffrauen- und männer, Tourismusmanager, Empfangschef/Concierge, nationaler Tourführer, Ausbilder und Manager für den Bereich Übernachtung und Frühstück.
Diese Einrichtung ist die einzige bevollmächtigte Institution von Transylvanien, die Kurse und Prüfungen nach IATA durchführen darf ( Basisqualifikation für die Tätigkeit in Reiseunternehmen und innerhalb der globalen Tourismusinfrastruktur).


AGENTIA JUDETEANA PENTRU OCUPAREA FORTEI DE MUNCA COVASNA

Addresse: Sf. Gheorghe, B-dul Gen. Grigore Balan nr.14.
Tel.Nr./Fax: 0267312157 
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  http://www.covasna.anofm.ro/
Kontakt: Kelemen Tibor

Die Bezirksagentur für Arbeit Covasna ist eine öffentliche Institution mit gesetzlichem Vertreter, eine untergeordnete Verwaltungseinheit, die den Zielen und Gesetzen des Landes unterworfen ist. A:J:O:F:M: Covasna koordiniert die Arbeitsmaßnahmen und sozialen Maßnahmen für bildungsferne Personen im Bezirk, organisiert sie und führt sie aus.
Die gesetzliche Hauptaufgabe der CEA Covasna ist es einen sozialen Dialog im Beschäftigungsbereich zu führen, Strategien, Pläne und Programme zu entwickeln und durchzuführen, die der Beschäftigung und Ausbildung von Langzeitarbeitslosen dienen, aber auch den Arbeitgebern helfen.


UNIVERZA V MARIBORU / UNIVERSITY OF MARIBOR 

Addresse:  University of Maribor, Slomškov trg 15, 2000 Maribor, Slovenia
Tel.Nr.: +386 2 23 55 280, Fax: +386 2 23 55 211
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  http://www.um.si/en/Pages/  
Kontakt: Andreja Nekrep

UM ist eine breit aufgestellte Einrichtung mit den Schwerpunkten Ausbildung, Erweiterung von Kenntnissen durch grundlegende angewandte Forschung, kreativer und künstlerischer Ausdruck. UM fördert die Zusammenarbeit, den Wettbewerb und die Vielschichtigkeit der Angebote.
Die UM stellt den Studenten Chancengleichheit zur Verfügung, und geht ohne Vorurteile auf sie zu. Die UM wendet höchste Standards der Gerechtigkeit und Integrität an. Internationalisierung spielt bei der Förderung der Teilnahme an Netzwerken und Projekten eine wichtige Rolle. Gleichzeitig fördert und schützt UM die nationale Identität, Geschichte und Kultur.
Die UM zielt darauf ab, Partnerschaften mit Unternehmen, Gesellschaften und Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen zu fördern, um die universitäre Lehre, Forschung und schöpferischer Tätigkeit zu bereichern; Ziel ist die Stärkung der demokratischen und ethnischen Werte und gesellschaftliche Verantwortung; Dies betrifft die Beschäftigung mit kritischen gesellschaftlichen Themen, gegenseitigen Respekt, Umweltfragen, Förderung von Nachhaltigkeit in der Entwicklung als Beitrag zum Gemeinwohl. UM verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Führung oder der Teilnahme an internationalen Projekten. Von 2004-2010 war UM LP / oder P in mehr als 160 EU-finanzierten Projekten. aktiv.


OZARA STORITVENO IN INVALIDSKO PODJETJE D.O.O. 

Addresse: Ulica heroja Šaranoviča 27, 2000 Maribor
Tel.Nr.: 02 23 80 678, Fax: 02 23 80 677
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  www.ozara.si 
Kontakt: Alen Kočivnik

OZARA d.o.o. is a Service and Disability Company. It's mission is the training, employment, vocational rehabilitation and social inclusion of persons with disabilities (unemployed persons with disabilities, difficult-to-employ persons having limitations and barriers regarding employment and labour market integration opportunities due to illness, injury or functional limitations). Our professional teams consist of various profiles of experts (psychologist, sociologist, working therapist, technologist, professional workers, mentors, managers, financial managers, project managers, qualified workers etc.).

OZARA's mission is accomplished within:

  • Employment (54 employees, more than 40% persons with disabilities). 
  • Employment and Vocational Rehabilitation Programme (since 2006 concession by the Ministry of Labour, Family and Social Affairs, Employment Service of Slovenia) - app. 20-25 persons,
  • Social Inclusion Programme (national provider for the Ministry of Labour, Family and Social Affairs, Employment Service of Slovenia) - 77 persons,
  • Project Management Office,
  • Specialised Services: cleaning services, carpentry, green area maintenance, sewing activity, pottery activity, various production and Assembly Activities,
  • OZARA ZC d.o.o. Employment Centre (sheltered employment only, 30 to 70 % of work ability) - app. 18 persons.

The project team at OZARA d.o.o. Service and Disability Company - with many years of experience in the field of education, training, employment, vocational rehabilitation, labour market integration, and social inclusion of persons with disabilities and other vulnerable groups consists of several experts. The team has also gained important experience in project management and financial management and is as such well skilled to provide high quality project results. The team that is going to be responsible for the implementation of the project consists of: Alen Kočivnik, Mateja Bradeško, Mario Medved, Miodrag Petrovič M.Sc., Nataša Rebernik, and mag. phil. Barbara Plasonik. 


LANDKREIS OSTPRIGNITZ RUPPIN – DER LANDRAT 

Addresse: Kreisverwaltung Ostprignitz-Ruppin, Virchowstraße 14-16 , 16816 Neuruppin
Tel.Nr.: 03391/688-0 , Fax: 3391/32 39
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  www.ostprignitz-ruppin.de 
Kontakt: Ralf Reinhardt

Der Landrat ist der Hauptverwaltungsbeamte des Landkreises Ostprignitz-Ruppin und verantwortlich für die Führung der Kreisverwaltung des Landkreises und dessen gesetzlicher Vertreter nach außen.
Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat 99.125 Einwohner und hat eine Fläche von 2.509,22 km². Der Landrat und die Kreisverwaltung sind Träger der größten weiterführenden Schule im Landkreis mit gymnasialer Oberstufe und beruflicher Aus -und Weiterbildung. Das OSZ ist aktiver Teilnehmer von "LLP Leonardo EQAVET". Vor allem der Landrat und die Landkreisverwaltung wird zur Verbreitung der Ergebnisse des Projekts beitragen.


OSZ - OBERSTUFENZENTRUM OSTPRIGNITZ-RUPPIN

Addresse: Oberstufenzentrum Ostprignitz-Ruppin Alt Ruppiner Allee 39, 16816 Neuruppin
Tel.Nr.: 03391 769 0, Fax:  03391 769 247
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  www.oszopr.de 
Kontakt: Uta Jolk

Das OSZ OPR ist mit 1800 Schülern und ca. 80 Lehrenden die größte weiterführende Schule mit gymnasialer Oberstufe und beruflicher Aus-und Weiterbildung im nördlichen Teil des Bundeslandes Brandenburg.
Das OSZ war bereits in der Vergangenheit häufiger Partner in einer Vielzahl von EU-Projekten. Das OSZ war aktiv und verantwortlich im deutschen ESF-EQUAL-Projekt FAIRWAY (2005-208), im deutschen ESF-IdA Projekt HOGATRANS RUPPIN (209-2012) und in dem Leornado da Vinci Mobilitätsprojekt “Integratour -IVT” (2008 – 2010), “HOGATRANS 2012 IVT” and “HOGATRANS 2012 VETPRO” (2012-2014). Das OSZ ist auch aktiver Partner im Leonardo da Vinci Innovationstranfer-Projekt “e-cuisine” (2011-2013) gewesen.
Rolle im Projekt AQUA.TS
Das OSZ OPR wird als Partner mit viel Erfahrung zum Projekt und der aktiven praktischen Entwicklung und Realisierung der gemeinsamen Ergebnisse des Projekts beitragen.


DIMITRA INSTITUTE OF TRAINING AND DEVELOPMENT

Addresse: Palaiologou 19, 412 23, Larissa, Greece
Tel.Nr.: +30 2410 554024, Fax: +30 2410 554028 
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site: www.dimitra.gr
Kontakt: Anastasopoulou Vaso

Dimitra ist seit 1989 ein eingetragenes VET Institut mit weitreichender Erfahrung und einzigartigen Kompetenzen in Methodenentwicklung und der Erstellung von praktischen Lösungen, die auf spezifische Berufe und ihren professionellen Entwicklungsbedarf anwendbar sind.
Das Institut hat Erfahrung in der Organisation, Durchführung und wissenschaftlichen Begleitung und Überwachung von Programmen der beruflichen Bildung in eigenen Ausbildungszentren in den vier größten Städten Griechenlands.
Es fördert kulturelle, bildungswissenschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung durch den Einsatz innovativer Arbeitsmittel, Methoden und Instrumente der Partizipation.
Dimitra wendet ein Qualitätsmanagementsystem im Einklang mit dem Standard der DIN N ISO 9001:2008 an.
Das Institut besitzt langjährige Erfahrung, weil es an EU-Projekten zu wirtschaftlich orientierten regionalen LLL-Strategien (WISAR) und zur Anpassung der beruflichen Ausbildung an zukünftigen Bedarfe des Arbeitsmarkts (JS Werkzeugkastens) teilnimmt, die mit der Qualitätssicherung in der beruflichen Ausbildung verbunden sind (CQAF-VET, CQAF-VET online). Dimitra nimmt in verschiedenen Nationen und an EU-Netzwerken teil, überträgt und bearbeitet stetig sein Wissen und seine Erfahrung.


MEDITERRANEAN AGRONOMIC INSTITUTE OF CHANIA 

Addresse: Mediterranean Agronomic Institute of Chania, Alsyllio Agrokepio, 1 Makedonias str, PO Box 85, Chania 73100, Crete GREECE
Tel.Nr.: +30 28210 35000, Fax: +30 28210 35001
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  www.maich.gr 
Kontakt: Baourakis George

Das Mediterranean Agronomic Institute of Chania (MAICh) ist ein Teilinstitut des International Centre of Advanced Mediterranean Agronomic Studies (CIHEAM) .
Das Zentrum ist eine länderübergreifende Organisation (dreizehn Mitgliedsstaaten), deren Zweck die Entwicklung wissenschaftlicher Kooperation ist, die darin besteht, dass es Aufbaustudiengänge, Forschungsprojekte und Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Führung, Marketing, Finanzen, und angewandte biologische, technologische und Umweltwissenschaften anbietet.
CIHEAM besitzt vier Teilinstitute, in denen Führungskräfte der Landwirtschaft im Mittelmeerraum geschult werden:. MAI Bari (Italien), Chania MAI (Griechenland), Montpellier MAI (Frankreich), Saragoza MAI (Spanien).
MAICh ist an Programmen der Europäischen Union und nationalen kompetitiv finanzierten Programmen sowie an der Organisation verschiedener Schulungen beteiligt.
Es unterstützt die Ziele der EU und der griechischen Außenpolitik, bezogen auf das Mittelmeer und die Balkanländern, durch die Schaffung von gemeinsamen Bildungs- und Forschungsinteressen und der Möglichkeit der besseren Vergleichbarkeit und Übertragbarkeit, die damit verbunden sind.
MAICh konzentriert sich auf die Bereitstellung von Bildung und Umsetzung der hohen Standards der Forschung auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Dies erfolgt mit dem Ziel der Verbreitung von Informationen und des Know-how durch eine aktualisierte Infrastruktur.


TOURISM TRAINING CENTER


Addresse: Yeni Mahalle Adnan Menderes Bulvari  No: 290 \ A 48300 Fethiye MUGLA
Tel.Nr.: +90 505 296 12 70 Fax: +90 02526133435
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  www.tourismtrainingcenter.com
Kontakt: Ahmet Çalışkan

Das Tourismus-Training-Center ist vielfach ausgezeichnet, dies qualifiziert es als einen der führenden Anbieter nationaler und internationaler Programme im Gastgewerbe und Tourismus. Das Center ist einer der nationalen Marktführer als Anbieter internationaler Ausbauprogrammen in denen die Bildungsteilnehmer in Luxushotels und Tourismusunternehmen in der Türkei und im Ausland Pratika absolvieren.
Das Hotel und Tourismus Training Center hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz seiner Bildungsteilnehmer, durch die Bildungserfahrung von höchster Qualität in einer Umgebung, die sie für die Anforderungen ihrer beruflichen Zukunft vorbereitet und etabliert.
Als Bildungszentrum bietet das Trainingcenter im Bereich des Tourismus- und Hotelmanagement zertifizierte Bildungsgänge, Diplomabschlüsse, Lehrprogramme und Praktika, ebenso wie europäische Projekte, die speziell auf die Anforderungen des globalen Tourismusgeschäftes und der Hotellerie abgestimmt sind.
Private Stiftungen haben in die Vision investiert, um das Zentrum für Gastgewerbe und Tourismus-Management zu einer der führenden Bildungseinrichtungen im Rahmen von nationalen und internationalen Programmen aufzubauen.
Die Bildungsteilnehmer haben Wettbewerbe für das Hotel/Motel-, Restaurant- und Kochgewerbe im In- und Ausland besucht. Das Tourismus-Training-Center hat große Erfahrung in der Organisation von Ausbildungsabläufen, Studienaufenthalten und Austauschen in einer Vielzahl von Bereichen. 


AGENTIA ROMANA DE ASIGURARE A CALITATII IN INVATAMANTUL SUPERI 

Addresse: Bd. Schitu Magureanu nr. 1, 050025, Bucuresti ROMANIA
Tel.Nr.: +40 21 206 76 00, Fax: E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web Site:  www.aracis.ro  
Kontakt: Ioan Curtu

Der Auftrag von ARACIS ist die Durchführung der externen Evaluierung der Qualität von Ausbildung an Hochschuleinrichtungen und anderen Organisationen, und Hochschulstudiengängen, die in Rumänien betrieben und zugelassen sind. Dazu zählen:

  • Tests, nach Qualitätsstandards, die den Umfang und Anspruch des Ausbildungsangebot hinsichtlich der Erwartungen von Unternehmen und Teilnehmern überprüfen
  • Beiträge zur Entwicklung einer institutionellen Kultur der Qualität der Hochschulbildung;
  • Sicherstellung des Schutzes der direkten Nutznießer der Studiengänge auf Hochschulniveau durch den Einsatz und die Verbreitung systematischer, kohärenter und verifizierbarer öffentlich zugänglicher Informationen über die Qualität der Bildung ;
  • Erarbeitung von Vorschlägen an das Ministerium für Bildung, Forschung und Innovation um die Strategien und Politiken der höhere Bildungsqualität nachhaltig zu verbessern in enger Korrelation mit der präuniversitären Bildung